4i8ugqneu2c1zns8cnnl2g6f8ng4rb
top of page

Aura Clearing - Wie eine Aura Reinigung deine Realität verändern kann

Wir vergessen oft, dass wir nicht nur natürliche, sondern vor allem auch energetische Wesen sind. Unsere Seele existiert lange bevor wir in diesen Körper hineingeboren wurden. Und auch nachdem wir diesen Körper verlassen, bleiben wir spirituelle Wesen.


Aus den Erfahrungen, die unsere Seele in diesem oder vorherigen Leben gemacht hat, werden Emotionen, Gedanken und Erlebnisse in unserem Energiefeld in Form von Abdrücken gespeichert. Diese beeinflussen ständig unsere Wahrnehmung, unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.


In diesem Artikel beschreibe ich, was die Aura und energetische Anhaftungen sind, was deine Aura stärkt und schwächt und warum es sinnvoll ist, deine Aura regelmäßig zu reinigen.



1. Was ist die Aura?

Die Aura oder das Aurafeld ist unser energetischer Körper, auch Lichtkörper oder feinstofflicher Körper genannt, das in und um unseren physischen Körper existiert, genausso wie unsere mentalen und emotionalen Ebenen. Jede Kultur beschreibt dieses Energiefeld auf ihre eigene Art und Weise.


Alle Lebewesen haben eine Aura und jede Substanz auf diesem Planeten strahlt Energie aus.

Es ist ein elektromagnetisches Feld, welches sich um unseren physischen Körper herum ausdehnen oder aber in ihn zurückziehen kann - je nachdem wie es uns geht.


Denn unsere Aura versorgt unseren Körper, unsere Gedanken und Emotionen mit Energie und ist somit eng mit unserer körperlichen Gesundheit und unserem emotionalen Wohlergehen verbunden.


Zusätzlich beinhaltet unser Energiefeld unzählige Informationen aus diesem und vorherigen Leben. Sie betreffen unsere Gedanken, Gefühle, Lebenserfahrungen, Blockaden, Informationen über Gesundheit und Krankheit, Möglichkeiten und Potenziale. Deswegen verändert sich unser Energiefeld auch mit der Zeit.


Image by Karin Henseler from Pixabay

Eine Möglichkeit, sich die Aura vorzustellen, ist die Energie, die eine Person ausstrahlt. Manche Menschen machen dich nervös - bei anderen fühlst du dich entspannt, frei und in dir selbst ruhend. Dies ist deine Reaktion auf die Aura, die eine andere Person ausstrahlt.


Unser Energiefeld beeinflusst alle unsere

anderen "menschlichen" Schichten. Wenn unsere Energie nun aus dem Gleichgewicht gerät, führt dies meist auch zu körperlichem, mentalem und/oder emotionalem Ungleichgewicht. So hat eine Person, die beispielsweise unter Depressionen oder Trauma leidet, ein anderes Energiefeld als eine gesunde, vor Lebensenergie strotzende Person.



2. Was sind energetische Annhaftungen & wie entstehen sie?

Die menschliche Seele ist ein komplexes Energiefeld. In ihr steckt die Lebenskraft, die uns am Leben und gesund hält. In den vielen Leben die sie lebt, werden alle möglichen Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle in der Aura sowie in den Zellen abgespeichert.


Wenn wir intensive negative oder schmerzhafte Erfahrungen machen, hinterlassen diese oft "blaue Flecken" in Form von einem energetischen Abdruck in unserem Energiefeld. Aber auch unaufgelöste Verstrickungen oder gesundheitliche Themen unserer Ahnen können in unserem Energiefeld als Abdruck gespeichert sein.


Diese energetischen Abdrücke können aktiviert werden und dadurch unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden sowie die weiteren Lebenserfahrungen, die wir machen, beeinflussen. Sie zeigen sich zum Beispiel in unsichtbaren Blockaden, wie zum Beispiel limitierenden Glaubenssätzen, Gedankenformen, Mustern, unbewussten Programmen und Verträgen, die in unserem Seelengedächtnis gespeichert sind.

Pinterest Kelsey Kuehl

Aber auch starke Gefühle wie Wut, Selbsthass oder Angst und verurteilendes Verhalten sorgen dafür, dass wir Fremdenergien anziehen, unsere Aura Risse bekommt und uns Energie entzogen wird.


Diese Blockaden, Risse und Abdrücke bezeichnet man als energetische oder aurische Anhaftungen. Wir tragen sie mit uns, bis wir sie auflösen, und somit von ihnen erlöst sind. Manche Abdrücke lassen sich leichter auflösen als andere.


Es kann aber auch vorkommen, dass sich manche Anhaftungen noch nicht lösen lassen. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass vorher gewisse Lektionen gelebt und erfahren werden müssen um integriert zu werden.




3. Aura-Anhaftungen können unsere mentale, emotionale und spirituelle Entwicklung erschweren.

Auch wenn wir schon Jahre mit Persönlichkeitsentwicklung verbracht haben, einen Haufen Selbsthilfebücher gelesen haben oder "spirituell" sind, können wir uns dennoch immer wieder festgefahren fühlen oder immer wieder in ähnliche Situationen geraten.


Wenn wir unsere unbewussten Gedanken-, Gefühls- und Verhaltensmuster nicht verändern, kann es passieren, dass energetische Anhaftungen reaktiviert werden. Jedes mal, wenn dies passiert, laden sie sich mit mehr emotionaler Energie auf und verfestigen sich mit einer stärkeren magnetischen Frequenz.


Durch diese magnetische Ladung ziehen wir weiterhin Menschen, Ereignisse, Zeiten und Orte mit einer ähnlich niedrigen Frequenz an. Das macht es uns mitunter sehr schwierig, unsere gewünschte Realität zu manifestieren.



4. Was schwächt deine Aura?

Deine Aura kann durch folgende Verhaltensweisen geschwächt werden, was sie empfänglicher für Fremdenergien macht:

  • Überarbeitung und Überforderung bis zur geistigen oder körperlichen Erschöpfung

  • Inaktiver oder träger Lebensstil

  • Verbale & physische Gewalt wie Schreien, Beschimpfungen, Obszönitäten oder missbräuchliches Verhalten

  • Wutausbrüche und aggressives Verhalten

  • Verurteilungen und Bewertungen (von Erfahrungen, Menschen und vor allem dir selbst gegenüber)

  • Zu viel Zeit mit negativen Menschen verbringen

  • Teilnahme an Klatsch, Tratsch und Drama

  • In einem ständigen Zustand der Angst & Sorge lebend, inklusive negatives Denken und zwanghaftes Verhalten

  • Selbstlimitierende Überzeugungen, Gewohnheiten und Denkmuster wie Schuld, Scham und Wertlosigkeit

  • Zu viel Zeit am Computer, TV, Tablets und Handys

  • Regelmäßiger Konsum von Nachricht, gewalttätigen oder dramatischen TV-Sendungen und Filmen

  • Anderen erlauben, dich schlecht zu behandeln und verhindern, gesunde Grenzen zu setzen

  • Sämtliche Suchtmuster: Drogen, Alkohol, Essen, Internet, Sex, Einkaufen, etc.

  • Übermäßiger Konsum von giftigen Inhaltsstoffen (industriell hergestellt Nahrungsmittel, Reinigungsmittel, Schönheitsprodukte und Medikamente)


5. Was sind Aura Clearings?

Vieles, was schon sehr lange und tief in unserem Energiefeld festsitzt, nehmen wir selbst gar nicht wahr. Es fühlt sich "normal" an, als wäre es ein Teil unserer Persönlichkeit. Oder wir haben uns einfach schon daran gewöhnt.


Eine Aura Clearing ist eine energetische Reinigung deines Energiefelds und deiner energetischen Blockaden. Während einer Aura Clearing Sitzung wird dein Energiefeld auf allen Bewusstseinsebenen von Anhaftungen befreit.


Um ganzheitlich gesund zu bleiben oder zu heilen, können wir neben körperlichen, mentalen und emotionalen Maßnahmen auch energetische Reinigungen anwenden.


Eine Aura Clearing ziehlt nicht darauf ab, negative Gefühle zu beseitigen. In einer Aura Clearing lösen wir energetische Abdrücke, Verstrickungen und Identitäten, die immer wieder zu denselben herausfordernen Gefühlen führen.



Was stärkt deine Aura?

Wir können die Auswirkungen, die unsere möglichen Aktivitäten auf unsere Aura haben, ausgleichen, indem wir mehr von dem tun, was unsere Aura stärkt und heilt:

  • Tägliche Achtsamkeitspraktiken (wie zB. Yoga, Meditation, Stille oder Gebet)

  • Selbstfürsorge und Selbstliebe

  • Regelmäßige Bewegung

  • Viel Zeit in der Natur

  • Gesunde Menschen und Tiere, die dir gut tun.

  • Deine Gesundheit und die Bedürfnisse deines Körpers ernst zu nehmen.

  • Eine natürliche und gesunde Ernährung mit hochwertigen Vitaminen und Mineralstoffen.

  • Bewusste Atemtechniken

  • Allen Wesen mit Freundlichkeit und Mitgefühl zu begegnen

  • Dir selbst und anderen zu vergeben

  • Dankbarkeitsrituale

  • Singen, tanzen, lachen und spielen

  • Deine Wahrheit auszusprechen

  • Gesunde Grenzen zu setzen

  • Respektvoller Umgang mir dir und anderen

  • Deiner Intuition zu vertrauen

  • Präsent im Hier und Jetzt zu sein

  • Integrität

  • Eine gesunde, leuchtende Aura zu visualisieren und dich täglich zu zentrieren, zu erden und zu klären

  • Den Synchronizitäten in deinem Leben zu vertrauen und dich dem Flow hingeben

  • Die Schönheit des Lebens zu bewundern

  • Dich in Vertrauen üben

  • Verantwortung für dich und dein Leben zu übernehmen

  • Ehrlich zu dir selbst zu sein

Um langfristig eine strahlende Aura zu haben ist es vor allem wichtig, deine Blockaden und Muster zu überwinden. Deine Trigger bieten dir regelmäßig Gelegenheit dazu. Sie zeigen dir den Weg, auch wenn er nicht immer einfach zu deuten ist. Wenn du deine unbewussten Muster erkennst, hast du nicht nur die Möglichkeit deine Gedanken, dein Verhalten und deine Emotionen zu transformieren, sondern auch deine wahrgenommen Realität zu verändern.



6. Was passiert während einer Aura Clearing Sitzung?

In einer Aura-Clearing-Sitzung scannen wir deinen multidimensionalen Lichtkörper und kommunizieren mit deinem Höheren Selbst und deinem Unterbewusstsein, um bestehende Anhaftungen dauerhaft umzuwandeln.


Die Musik, die ich dazu nutze, enthält zusätzlich hohe Frequenzen und Codierungen, um dein Energiefeld zu reinigen.


Wir reinigen zuerst deine 7 Körperchakren von energetischen Anhaftungen. Im Anschluss klären wir auch energetische Blockaden aus deinem morphogenetischen Feld. Zudem schließen wir vorhandene Portale und aktivieren deine Gehirnzentren.


Im Anschluss erhöhen wir deine Frequenz aus deinem Höheren Selbst heraus. So wirst du beginnen, Menschen, Orte und Ereignisse anzuziehen, die mit dieser höheren Frequenz in Resonanz sind und dein Leben beginnt, sich Stück für Stück zu verändern und aufzublühen.



Wenn du gereinigt bist:

  • triffst du Entscheidungen im Einklang mit deiner Seelenaufgabe, deiner Seelenmission und deinem höheren Selbst.

  • erhöhst du deine Energie & Tatkraft und verstärkst deine Intuition.

  • bist du in der Lage, klarere Informationen von deinem Höheren Selbst zu erhalten.

  • bist du in der Lage, dich zu fokussieren und zu konzentrieren, ohne mentale Ablenkungen, innere Konflikte oder Stimmen in deinem Kopf.

  • wird sich deine allgemeine Gesundheit verbessern.

  • fühlst du dich freier, leichter und mehr in deiner Macht.



Energetische Reinigung ist der Ursprung aller Gesundheit und Vitalität. Wenn du mehr über dieses Thema erfahren willst, abonniere gerne meinen Newsletter und ich halte dich mit Artikeln, Tipps und der Möglichkeit, Aura Clearing selbst zu erlernen auf dem Laufenden.


Deine Caro



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page