4i8ugqneu2c1zns8cnnl2g6f8ng4rb
 

Podcast: Soziokratie in Gemeinschaften & Organisationen: raus aus der Lähmung, rein ins Tun.

Interview mit Leo Meyer-Schwickerath, Coach und Organisationsentwickler bei Leadership Hoch 3, Kollektive Führung für eine Welt im Wandel, aus Berlin.





In meiner ersten Podcastfolge spreche ich mit Leo über Soziokratie & Holokratie in Organisationen und Gemeinschaften. Denn Leo und ich haben eins gemeinsam: Wir beide wohnen in Gemeinschaften. Soziokratie bietet hilfreiche Strukturen, Versammlungen effizient zu gestalten, ins Handeln zu kommen und Aufgaben nach Lust & Kompetenz zu verteilen.



Soziokratie ist für Menschen die Lust haben, Individuen eine hohe Entscheidungsmacht zu geben. Zum Beispiel wenn ich sage: „ich hab Bock, dass du Caro, wenn du für was brennst, das du auch möglichst easy da in Aktion treten kannst.“ Für diese Haltung ist Soziokratie das richtige „Betriebssystem“. (Leo)

Blog & Podcast von Leadership³: https://www.kollektivefuehrung.de/ressourcen/




Wenn auch du Lust auf effizientere Versammlungen in deiner Organisation hast, dann melde dich gerne bei mir!


Wenn du mehr von mir lesen oder hören willst, dann kannst du hier meinen Newsletter abonnieren.


Wie immer freue ich mich über deine Kommentare & Fragen!


Deine Caro








23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen